Deko für einen amerikanischen Abend

Rot,weiß, blau. Einen Adler; Burger; smashed potatoes; Cowboyhut……und Budweiser:)
Die Girlande bestand aus Krepppapier, das ich zu Fächern gefaltet habe. Die Servietten wurden von einer Jutekordel und Baumrinde zusammengehalten. Die Platzdeckchen waren aus Tonpapier.Darauf stand mit Kreide die Speisekarte und grob gemaltes Besteck. Aus dem Playmobilsortiment unserer Tochter gabs Tannen, Kuh und Zaun. Noch ein Ast, ein großer Stein und einen Adler. Fertig war die Deko. Die Burger waren natürlich homemade. Soooo lecker! Die Marshmallows wurden zwar nicht über dem Lagerfeuer heiß gemacht….3 Kerzen haben dann auch ihr Bestes getan:)

Yeehaaaa!!!
Eure Meli

20130924-095300.jpg

20130924-095311.jpg

20130924-095319.jpg

Advertisements

Ein Gedanke zu “Deko für einen amerikanischen Abend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s