Kinderküche aufpeppen

Unsere Maus hatte zu ihrem 2. Geburtstag eine Kinderküche bekommen. Ich wollte keine aus Vollplastik sondern aus Holz. Nach langem Suchen hatten wir die perfekte Küche gefunden. Eine schöne nostalgische amerikanische 50er Jahre Küche in einem cremeton. An manchen Stellen hatte sie doch noch Plastikgriffe. Die habe ich durch schöne Holzgriffe einfach ersetzt. Die Uhr, manche kennen sie bestimmt von Ikea, habe ich mittels Serviettentechnik auf alt getrimmt. Da ich schon immer eine Küche haben wollte und auch immer noch will mit Aussicht auf den eigenen Garten, habe ich aus einer Zeitschrift was schönes rausgesucht und den Ausschnitt auf Pappe geklebt. Mit Acrylfarbe habe ich ein Sprossenfenster draufgemalt und das ganze mit doppelseitigem Tesa auf die Küchenwand geklebt. Aus dem Baumarkt habe ich mir eine Holzstange, gibt’s in der Holzabteilung bei Modellbau, geholt und diese farbig der Küche angeglichen.Mit aufklebbaren Gardinenhaltern habe ich sie dann befestigt. Noch ein paar Gardinchen und fertig war „meine“ perfekte Kinderküche :)
Wenn sie das nächste Mal aufgeräumt ist, stelle ich noch ein Bild von der kompletten Küche rein.

So ich verabschiede mich:) Jetzt geht’s in die Provence:) Au revoir!

Freut euch schonmal auf tolle Lavendelfelder-Bilder :)

20130626-181131.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s