Selbstgemachte Serviettenringe für Ostern

So ähnliche Serviettenringe habe ich vor kurzem in einer Zeitschrift gesehen. Und da ich noch keine hatte,wollte ich das auch einmal ausprobieren.
Selbsthärtendes Fimo habe ich im Dekoladen gekauft.Total praktisch.Trocknet innerhalb von 24 Stunden. Die Stempel gibt es auch dort. Dann braucht ihr noch Backpapier, da das Fimo sehr gut auf Unterflächen haftet. Klopapierrollen, die ihr auch mit dem Backpapier umwickelt und ein Nudelholz ( oder eine Flasche zum ausrollen). Als erstes rollt ihr das Fimo aus. Macht es nicht zu dünn. ca. 5 mm sind ok. Dann könnt ihr das Muster hineinstempeln. Jetzt könnt ihr den Umfang der Klorolle messen und Streifen zurecht schneiden. Möglichst alle gleich breit. Die Streifen wickelt ihr um die Klorolle.Die Enden versucht ihr so zu formen, dass man keinen Übergang mehr sieht. Die Schmetterlinge habe ich auf die gleiche Art gemacht.Die Flügel habe ich etwas nach oben gedrückt. Das Ganze müsst ihr jetzt 24 Stunden trocknen lassen. Ich habe mich direkt nach dem Frühstück mit meinem Maniküreset an die Arbeit gemacht. Alle Ränder habe ich glatt geschliffen. Ich kam mir vor wie beim Zahnarzt:) Mein Mann wusste nicht so genau was ich da am Frühstückstisch tat. Aber ich kann einfach nicht lange warten. Das muss ruckzuck gemacht werden.
… So wo war ich jetzt? Achja, nach dem Schleifen habe ich die Schmetterlinge mit der Heißklebepistole auf die Ringe geklebt und anschließend alles komplett nochmal mit weißem Lack besprüht. Und fertig sind die Frühlingsserviettenringe. Gestern durften meine Gäste sie schon bewundern:)
Viel Spaß beim Nachbasteln!

20130317-082340.jpg

20130317-082412.jpg

20130317-082423.jpg

20130317-082430.jpg

20130317-082438.jpg

20130317-082446.jpg

20130317-082458.jpg

20130317-082506.jpg

20130317-082518.jpg

20130317-082529.jpg

Advertisements

3 Gedanken zu “Selbstgemachte Serviettenringe für Ostern

    • Oh das ist glaube ich eine „No-Name“ Klebepistole. Ziemlich alt und auch groß.Da gibts bestimmt handlichere. Aber sie macht immerhin das was sie machen soll:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s