Osterkranz selbst gemacht

Bei uns um die Ecke wachsen im Wald Lianen (Wilder Wein). Ja man mag es kaum glauben. Aber statts wie Tarzan durch den Wald zu schwingen, habe ich mich dazu entschlossen sie für einen Kranz zu verwenden. Mit diesen langen Lianen ging es wirklich sehr einfach. Ein paar Blümchen hineingesteckt und fertig ist der Osterkranz.

Bei uns um die Ecke wachsen im Wald Lianen (Wilder Wein). Ja man mag es kaum glauben. Aber statts wie Tarzan durch den Wald zu schwingen, habe ich mich dazu entschlossen sie für einen Kranz zu verwenden. Mit diesen langen Lianen ging es wirklich sehr einfach. Ein paar Blümchen hineingesteckt und fertig ist der Osterkranz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s